Home · Verein + Bilder · Vortrag über Vulkanforschung 2012

Vortrag über Vulkanforschung

 

Eine kurze Geschichte der Vulkanforschung

Dr. Eduard Harms, Karlsruhe

 

 

Vortrag am 8.2.2012, 19 Uhr im Mineralienmuseum Pforzheim

Ort: Schmuckwelten Pforzheim,

Eingang Leopoldplatz,

Konferenzebene 6. OG Raum „Smaragd“

 

Ob Lavafontänen oder Lavaströme, ob Glutlawinen oder plinianische Eruptionssäulen – Vulkane faszinieren uns seit jeher. Sie sind der Inbegriff der entfesselten Natur.

Doch warum gibt es überhaupt Vulkanausbrüche? Was geht im Inneren der Erde vor?

Schon früh meinte man, eine Antwort auf diese Frage gefunden zu haben: Vulkane sind die Stammsitze der Götter, deren Zorn sich in gewaltigen Eruptionen manifestiert.

Der Vortrag spannt einen Bogen von den ältesten überlieferten Dokumenten großer Vulkanausbrüche über das Wissen der alten Griechen und den religiösen Glauben im Mittelalter bis zur modernen Vulkanforschung.

Dr. HARMS