Home · Programm 2017

Programm 2017

Haftungsausschluss Stand 1.2.2016

Anmerkungen

Der Vorstand möchte alle Interessenten für die Exkursionen bitten, sich bei den eintägigen Fahrten 3 Wochen vorher, beim jeweiligen Leiter der Exkursion, anzumelden. Für die mehrtägigen Exkursionen ist die Anmeldung früher erforderlich, da die notwendigen Unterkünfte reserviert werden müssen. Beachten Sie bitte die Anmerkungen auf der Programmliste der Vereinsabende.

Anmeldungen können an den Vereinsabenden, telefonisch oder per E-Mail beim Leiter der Exkursion vorgenommen werden. Die Liste mit den aktuellen Anschriften und Telefonnummern wird vom Schriftführer an die Mitglieder versandt.

Abmeldungen können jederzeit vorgenommen werden. Wenn für die Veranstaltungen jedoch bereits Hotelzimmer bestellt oder sonstige Buchungen vorgenommen wurden, müssen die Kosten hierfür übernommen werden.

Zu den Exkursionen werden nochmals getrennt Informationen mit dem genauen Ablauf ausgearbeitet. Diese Informationen werden nur noch denjenigen Teilnehmern zugestellt, die sich für die jeweilige Exkursion angemeldet haben.

Jeder Teilnehmer an den Exkursionen fährt auf eigenes Risiko mit !

Weder der Verein für Mineralogie und Geowissenschaften, noch der jeweilige Exkursionsleiter oder der Besitzer von geologischen Aufschlüssen jedweder Art können für Sach- und / oder Personenschäden, die während der An- und Abreise oder am Exkursionsziel entstehen, haftbar gemacht werden.

Vom Schriftführer werden noch Erklärungen zum Haftungsausschluss erstellt. Jeder Teilnehmer an den Exkursionen (unabhängig ob Mitglied oder nicht Mitglied im Verein für Mineralogie und Geowissenschaften)  hat diesen Haftungsausschluss zu unterschreiben.

Die Mitglieder sollten ihre Unterschriften am Vereinsabend im Januar hinterlegen. Gäste vor der jeweiligen Exkursion. Wer den Haftungsausschluss

nicht unterschrieben hat, erhält keinen Zutritt zu den Aufschlüssen.

Kosten für Nichtmitglieder :

Für jeden Exkursionstag sind Bearbeitungskosten von 10,00 € an den Verein zu entrichten. Fahrt- Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind hiermit nicht abgegolten, diese trägt jedes Exkursionsmitglied selbst.

Verbindliche Anmeldungen erfolgen nach Vorliegen des genauen Programms. Die Anreise erfolgt mit eigenem PKW oder in Fahrgemeinschaften nach Absprache bei den Vereinsabenden.

 

Jeder Teilnehmer hat den Anweisungen des Exkursionsleiters Folge zu leisten.

 

Es ist i.d.R. vor Ort eine Haftungsausschlusserklärung gegenüber dem Exkursionsleiter und ggf. auch gegenüber dem Steinbruchbetreiber zu unterschreiben.

 

Es besteht i.d.R. Helmpflicht und Pflicht zum Tragen einer Warnweste.

 

Auskünfte über die Vereinsarbeit und zu den Exkursionen erteilen der Vorstand

bzw. die Exkursionsleiter.